SEO Abkürzungen und Begriffe

Wenn du dich mit Webseitenoptimierung beschäftigst, damit deine Webseite auch die Besucher bekommt, die sie verdient, gibt es viele neue Begriffe.

Ich werde dir hier die Begriffe rund um Suchmaschinenoptimierung (SEO) mal zeigen und erklären.

Übrigens: Ganz unten stelle ich alle Begriffe nochmals schön übersichtlich dar - so eine Art Schnellreferenz.

Web Marketing

Wenn es darum geht, deine Webseite, deinen Blog, deine Fotos oder deine Videos bekannter zu machen, dann sprechen wir von Web Marketing.

Dieser allgemeine Begriff kann in unterschiedliche Teilbereiche unterteilt werden. Hier siehst du die einzelnen Teilbereiche:

Überblick Web Marketing

Damit du deine Seiten optimal präsentierst, sollten wir uns natürlich alle Bereiche ansehen.

ABER die Bereiche Advertising sind natürlich mit einem entsprechenden Budget verbunden und daher lasse ich das meistens aus. Hast du Geld dann mach es - trotzdem musst du dich zuvor auch um die Optimierung kümmern.

Schlechte Seite bringen auch mit viel Geld weniger als möglich wäre (obwohl es natürlich hilft).



Die Abkürzung SEO

SEO ist meistens eine der ersten Abkürzungen die man im Bereich Optimierung für Suchmaschienen findet.

SEO steht für "Search Engine Optimization" und bedeutet nichts anderes als Suchmaschinenoptimierung.

Bei SEO geht es also darum, wie du deine Webseite so verbessern kannst, dass deine Webseite möglichst weit oben in den Suchergebnissen auftaucht. Dein Ranking also möglichst gut ist.



Die Abkürzung SEM

Auch die Abkürzung SEM findet man noch ziemlich oft.

Überblick Begriff SEM

SEM steht für "Search Engine Marketing" und bedeutet nichts anderes als Suchmaschinen-Marketing.

Bei SEM geht es also darum, wie du deine Webseite (oder was auch immer) mit Hilfe von Suchmaschinen zu deinen Kunden bringst.

SEM teilt sich wieder auf in SEO und SEA. Also SEM kannst du machen, indem du möglichst gut in den Suchmaschinen gefunden wirst (SEO) oder indem du bezahlst, um eine prominente Position in den Suchmaschinen zu haben (SEA).

Hier ein Suchergebnis, bei dem du den Unterschied von SEA und SEO sehr gut sehen kannst:
Unterschied SEO und SEA

Im Prinzip sollte man dafür alle wichtigen Suchmaschinen betrachten, allerdings gibt es inzwischen eine so hohe Dominanz von Google (>90%), dass die anderen praktisch unwichtig sind.

Dennoch kannst du bei Gelegenheit deine Seite auch auf Bing, Yahoo (=Bing), DuckDuckGo, Yandex und Baidu ansehen. Hängt natürlich immer davon ab, was du vorhast.

Willst du deine Seite in Russland promoten, dann ist Yandex natürlich wichtig, oder Baidu für China. Bei deutschen Seiten kannst du dich getrost auf Google konzentrieren.



Die Abkürzung SMM

SMM steht für "Social Media Marketing" und beschäftigt sich mit allen Marketing-Aktivitäten auf Social Media Kanälen.

Überblick Begriff SMM

Hier geht es also nicht mehr um Suchmaschinen, sondern um soziale Kanäle - so Dinge wie Facebook, Instagram, Snapchap, LinkedIn, Xing, usw.



Die Abkürzung SEA

Die Abkürzung SEA steht für "Search Engine Advertising".

Unter Search Engine Advertising, also Suchmaschinen-Werbung, versteht man die bezahlte Platzierung deiner Seite in den Suchmaschinen.

Je nach Summe, bzw. verfügbaren Budget, wird deine Seite dann entweder ganz oben oder rechts in den Suchergebnissen eingeblendet.

Auch bei SEA muss man sich intensiv mit einem optimalen Einsatz des Budgets auseinandersetzen. Außer das Budget spielt keine Rolle.



SEO Abkürzungen

SEASearch Engine Advertising (Suchmaschinen-Werbung)
SEMSearch Engine Marketing (Suchmaschinen-Marketing)
SEOSearch Engine Optimization (Suchmaschinen-Optimierung)
SMASocial Media Advertising (Soziale-Medien-Werbung)
SMMSocial Media Marketing (Soziale-Medien-Marketing)
SMOSocial Media Optimization (Soziale-Medien-Optimierung)


Kommentare

MelanieMelanie | Apr 2019

Du sprichst dauernd von URL, aber die Abkürzung fehlt 8-)

Antworten


Kommentar

Du hast einen Vorschlag, eine Frage oder möchtest einfach nur deine Meinung mitteilen? Einfach hier einen Kommentar abgeben. Ich freue mich schon auf deine Rückmeldung.
Jeder Kommentar wird natürlich vor der Veröffentlichung manuell geprüft bevor er gepostet wird.